Posts by Bowerche

    PETG

    Ich habe die Zahnräder aus den genannten Materialien gedruckt und noch ein paar weiter ausprobiert ...


    PETG= gut

    PLA= schlecht

    ABS= schlecht

    PLA mit Glasfaser= gut

    TPU= gut

    Nylon PA6= gut (allerdings warpt es gerne)


    Man muss allerdings dazu sagen, dass es auch bei den Lieferanten der entsprechenden Filament große Unterschiede in der Qualität gibt.

    Das heißt ein PLA kann auch mal besser als ein PETG sein...

    Bei dem Tablet ist offensichtlich gar kein comport hinterlegt. Ein Bekannter hat mir jetzt einen virtuellen comport erstellt, mit dem es aber auch nicht funktioniert. Daraufhin hat er sich jetzt eine Testversion von Cerea auf seinem Laptop installiert, wobei der Empfänger erkannt wird. Unter Finished checking (im Cerea) steht da bei ihm jetzt ok. Gibt es andere hier im Forum, die das System schonmal auf einem Microsoft surface 2 go (windows 10) zum Laufen bekommen haben? Oder wäre es besser gewesen, in ein teureres Tablet zu investieren, wo die Comports bereits hinterlegt sind?


    Viele Grüße, Kai

    Also für mich hört sich das so an das da Treiber oder Updates bei dir fehlen. Oder das bei nem Update Treiber verloren gegangen sind. Ich würde da mal genau nach schauen, da ist doch der Wurm drin ...

    Hallo,

    Wie empfängt man bei dieser Methode das Korrektursignal?

    Muss da das Tablet mit dem Wlan verbunden sein?

    Dein Tablet muss, in welcher Form auch immer, ein Mobilfunksignal (Sim Karte) bekommen. Es gibt da mehrere Möglichkeiten die einfachsten sind z.B. Sim Karte direkt ins Tablet oder Hotspot vom Handy.


    Es gibt da auch noch viele andere Möglichkeiten, einfach mal etwas suchen ...

    Hey,

    Die Lösung sieht auf jedenfall interessant aus. Wo bekommst du die 19V für die Dockingstation her?

    Die 19V bekomme ich über das Netzteil was ich verwende. Eingang 12V über normalen Zigarettenanzünder und Ausgang dann in verschiedenen Stufen 16V - 20V.

    Zudem hat das Netzteil ähnlich wie beim Targus noch nen USB Ausgang, um z.B. das Handy zu laden.

    Hallo Kai,

    Schau dir das mal an

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Hast du das schon eingerichtet ?

    Und überprüfe ob den ComPort passt


    Gruß Florian

    Hallo,


    Ich habe eine etwas andere "All in one Box" zusammengebaut, schaut euch einfach die Bilder an. Bei Interesse schreibt mich gern an.


    Pro:


    -Keine Lötarbeiten notwendig, nur zusammen stecken/schrauben

    -Keine Ladeprobleme mit dem Targus Ladegerät, da nicht vorhanden.

    -Kein zusätzlicher Hub notwendig

    -relativ kompakte Bauweise

    -19v Spannung für den Motor ohne Step Up Modul (Motor dreht schneller beim Wendemanöver)

    -Stromversorgung über Standard Zigarettenanzünder.

    - keine Temperaturproblem des Tablets,

    dadurch das der Rücken nicht verbaut ist.

    -Tablet ist schnell vom Schlepper mit runtergenommen

    -Auf Wunsch arbeite ich gern eure eigene Ideen mit ein

    Die aus der 288er Version bekannten Befehle "per Tastatur" wären wünschenswert, also auch u.a. Wenden links, Wenden rechts ... . Momentan funktioniert nur:


    Auto =Alt+A

    Makieren = Alt+M


    Mir persönlich wäre es sogar lieber die Befehle 1:1 der 288er gleichzusetzen,

    Also ohne das Alt, nur einfache "Buchstaben Zahlen ... "

    Es wäre wünschenswert die Tramlinien (Fahrgassen) von der Feldkontur aus erstellen zu können. Jetzt ist es nur von der A-B Linie aus möglich, was mit z.B. der Spritze recht schlecht zu machen ist.

    Zudem wäre es gut wenn man diese Linien auch mit einer anderen Farbe versehen könnte.

    Da die neue Version Cerea 300.40 nun für alle zur Verfügung steht, hier ein Thread in dem alle Fehler, Bugs und Verbesserungsvorschläge gepostet werden können.

    Diese können wir dann an Cesar weiterleiten damit er die Fehler beseitigen und Verbesserungen einbauen kann.