Ntrip Erweiterung für Cerea

  • ACHTUNG UPDATE 06.03.2020

    Es gibt eine Neue Cerea Version mit Integriertem Ntrip Client! Diese Version hier ist damit veraltet und wird nicht mehr gebraucht.

    Die neue Version gibt es hier:

    Cerea Version 288_33_91_37


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Erklärung wie ihr die Cerea Version mit integriertem Ntrip client zum laufen bringt. Das ganze ist eine Vorabversion, gibt dabei noch einige kleinere Fehler (siehe Ende vom Post)


    Ihr müsst zuerst den F9P wie hier beschrieben vorbereiten/Konfigurieren.


    1. Veränderte Version herunterladen:


    2. Inhalt des Textfiles (ntrip_Erweiterung_configuracion.txt) kopieren und ganz am Ende eurer bestehenden configuracion.txt einfügen. Da könnt ihr auch gleich schauen ob der TopconWert GNRMCActivated weiter oben auf "1" steht.


    3. Die neue Datei "cerea1.1.288_33_91_32_ntrip-de.exe" sowie "ntrip_2.pyc" in euren Cerea Ordner kopieren. Die neue Cerea-exe starten, Hinweis übergehen.


    4. unter Werkzeuge-> ntrip eure Daten vom Korrektursignal eintragen.

    Es kann keine feste Position zurück gesendet werden, es wird automatisch eure aktuelle NMEA Position an die Basis/Sapos gesendet.

    Der Button zum abrufen des Mointpoints funktioniert nur wenn die richtige Serveradresse eingegeben ist, ansonsten kann es zum Absturz von cerea führen. Am besten den Mointpoint einfach manuell eintragen.


    5. Unter Konfig -> Verbindung den richtigen Com-Port wählen + Baudrate 57600, den Haken bei rtklib entfernen


    6. GPS Verbinden -> autonomus


    7. links unten sollte nun auch der Age Wert angezeigt werden.



    Es hat nun einen großzügige Timeout von 24 Minuten. Danach muss man entweder über Werkzeuge - Ntrip die verbindung trennen und neu verbinden oder einfach gps neu verbinden

    Es sind kleinere Übersetzungsfehler enthalten. Beenden heißt nun wieder "salir"

    Beim Beenden erscheint eine Fehlermeldung und ein Logfile wird angelegt. Ich hoffe das wird noch gefixt.

    Es kommt häufig vor dass es sich bei GPS verbinden doch nicht automatisch mit verbindet. Dann muss man es manuell unter Werkzeuge -> Ntrip nochmals manuell verbinden



    Troubeshooting

    Falls es wieder erwarten nicht geht, folgendes Checken:

    Com Port & Bautrade richtig eingegeben?

    Com port in einem anderen Programm noch geöffnet (zb ucenter?)

    TopconWert in der configurations.txt korrekt?

    F9P empfängt Satelliten und hat eine Position berechnet (geht im Büro manchmal nicht, kann man im ucenter nachschauen)

  • Danke für deine Mühen und das bereitstellen der Version :-)


    Habe es heute Abend mit dem F9P ohne Probleme zum laufen bekommen. Morgen mal eben alles auf den Schlepper werfen und ein paar Trockenübungen machen. Wenn das auf Dauer in die reguläre Cerea Version kommt wird es wirklich verdammt einfach das System aufzubauen.

  • So, wie es aussieht, wird die nächste Version sowohl den Ntrp Client als auch die Kupplungssteuerung drin haben.


    Da gestern jemand einen Fehler mit der Vorabversion hatte. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass ihr die AKTUELLE Version von Cerea drauf habet. Die Ntrip-Version läuft nur, wenn schon Version _33_91_31 drauf ist!

  • Da dieser jemand ich war, die neueste Version direkt von der Cerea-Homepage runterladen.

    Wär auch gut, wenn man ein mail oder eine whatsup-nachricht bekommt, wenn es einen neuen Download gibt oder passiert das sowieso?

  • du hast beim Kauf normal einen Link bekommen mit der aktuellen Version. So oft gibts auch keine Neue Version, vielleicht einmal Jährlich. Weiß gar nicht ob man da ne Mail bekommt, aber wer ab und zu ins Forum schaut oder telegram gruppe bekommt schon mit wenns ne neue Version gibt.


    Bei dir wars halt das Pech dass du die Testversion aktiviert hattest. Die Testversion ist aber aber oft nicht die aktuellste offizelle Version.

  • Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass wenn ich die NTrip-Erweiterung nutze, ich den F9P einfach ans Tablet anschließen kann und dann über simple über die Sim mit dem Korrektursignal versorgen kann?

  • Genau, sim karte ins Tablet, f9p mit usb Kabel dran, cerea starten und Abfahrt.


    Eigentlich sollte der Ntrip client auch automatisch starten wenn man GPS verbindet, aber das funktioniert bei vielen aktuell noch nicht. Da muss man dann nochmal in ein untermenü und es manuell starten. Das wird hoffentlich mit der nächsten offizellen Release Version gefixt

  • Hallo zusammen,


    Erstmal herzlichen Dank an Wade für die ganzen Erklärungen hier im Forum!

    Ohne wäre ich noch längst nicht da wo ich jetzt bin mit meinem ersten System


    Habe gerade deine Anleitung versucht zu befolgen und alles in Cerea eingegeben

    Jetzt bekomme ich auch eine Verbindung zum F9P, allerdings steht unten links noch SPS und eine age von 0.0


    Beim schließen des Programms bekomme ich dann zwei Fehlermeldungen


    einmal Runtime Error von Microsoft Bisual C++

    und zum anderen Verweißt Cerea mich auf den Logfile der N-trip exe.

    Darin steht, dass er 1200 mal versucht hat sich mit der NtripCaster zu verbinden, dies aber nicht gelungen ist.

    Zudem ist darin ein WindowsError aufgelistet "das angegebene Modul wurde nicht gefunden"


    Kann man daraus ableiten ob ich irgendwelche einstellungen falsch vorgenommen habe oder was übersehen habe?


    Herzlichen Dank Euch!

  • der Logfile wird immer geschrieben da es bislang noch eine vorläufige Testversion ist mit dem integrierten Ntrip client.

    Der Fehler könnte sein dass der Ntrip client irgendwie blockiert wird oder nicht ausgeführt wird. Bzw hast du die Datei "ntrip_2.pyc" in den Cerea ordner kopiert?

  • Hi Wade,


    danke für die schnelle Antwort

    habe mit mehrmaligem disconnect und erneutem connect die Verbindung zum RTK jetzt hinbekommen!

    Genial!


    Die Fehlermeldung spuckt er mir allerdings noch immer aus.

    An zwei Tablets genau die gleichen Meldungen.

    Erstmal läufts scheinbar, aber komisch, dass er dennoch ne Fehlermeldung raus gibt.

  • Lösung: Schwarzer Hintergrund nach GPS verbinden


    könnte das hier sein.

    oder mit der Lastfile wie im thread erwähnt. Oder es hat glaub schon geholfen die configuracion.tx mit einer älteren/originale zu überspielen und nochmal neu einzustellen. Davon sollte man sich immer wieder mal ne kopie machen, falls es irgendwo zu fehlern kommt kann man einfach die alte wieder nehmen.

  • First of all, I wish to thank to Wade and the whole team at Cerea forum for his contribution and permanent help to Cerea users.

    During these meditation days of Easter holidays, we have been playing with the Ublox Zed 9FP (ardusimple card) and configured the NTRIP extension for Cerea, version 1.1.288_33_91_32_ntrip-de.exe


    By chance, do you have this file in spanish, or know how to change the Cerea screens to modify the text to spanish??.


    Thanks and best regards