Cerea komplett Bauteile

  • Guten Tag,


    ich bin relativ neu im Thema Cerea-Lenksystem. Es gibt ja im Forum schon verschiedene Themen zu Einkaufslisten usw. da Blicke ich aber nicht wirklich durch, was genau ich jetzt brauche und was das beste ist.
    Daher meine Frage, was genau brauche ich jetzt um ein Lenksystem mit allem Pipapo auf Rtk Genauigkeit und eigener Rtk-Base zu bauen?


    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
    Hermann

  • ACHTUNG diese Liste ist von Anfang 2018, einige Links sind veraltet und es gibt neue Empfehlungen!


    hier die aktuelle Liste

    -> Komponentenguide - Einkaufsliste



    hier der originale Post:

    Habe ich jetz schon öfter gehört dass die Einkaufsliste Neulinge eher verwirrt, daher mal eine aktuelle Liste mit persönlichen Empfehlungen


    Tablet:
    Dell Venue 11 pro 7140
    + Targus Ladegerät
    Thread dazu: http://cerea.gh-ortner.com/vie…a3935228ee20b257bc682fe2c
    Ist aber bei den meisten Shops aktuell ausverkauft, vielleicht findet man bei ebay noch das eine oder andere bis 250€


    Falls einem das Dell zu teuer ist oder nicht verfügbar, ist das Chuwi immernoch eine relativ gute Alternative (wobei das Dell schon spürbar schneller arbeitet)
    zb hier:
    https://www.amazon.de/CHUWI-Hi…eywords=CHUWI%2BHi10&th=1
    dazu braucht man dann ein normales KFZ Handy-Ladegerät mit 3A




    Ich hatte Probleme mit dem internen GSM vom Dell, daher würde ich noch einen LTE Stick mit dazu kaufen
    ich habe diesen hier, der läuft sehr zuverlässig:
    HUAWEI E3372 LTE Surfstick

    Alternativ könnte man auch zb so einen mit Dual Sim nehmen, kostet aber einiges mehr:
    Teltonika RUT955 LTE 4G Router
    oder diesen ohne Dualsim aber auch in Industriequalität:
    Teltonika RUT240 LTE Router
    Muss auch kein LTE sein, 2G oder 3G reicht auch völligst aus wenn das Netz ausreichend ausgebaut ist.



    Antenne + Empfänger
    Empfänger:
    UBLOX NEO-M8T


    Tallysmann TW2410
    ODER:
    Tallysmann TW3710


    Die Antennen sind vom Empfang identisch, die 2410 hat einen Magnetfuß + 5m Kabel mit SMA Anschluss, die 3710 hat eine "Zipfelmütze", ein Gewinde zum Festschrauben sowie einen TNC Anschluss.
    einfacher geht es mit der 2410, der Ublox m8t hat einen SMA anschluss. Die 3710 kann man aber aufm Dach zb schöner befestigen und der TNC Anschluss ist etwas robuster als ein SMA Stecker. Da braucht man dann noch einen Adapter auf SMA, zb DIESEN hier (Dabei beachten keinen Anschluss mit RP TNC zu erwischen, die passen nämlich nicht da hier die Pin&Buchse genau andersrum ist)


    Man braucht jeweils eine Antenne & Empfänger auf dem Schlepper und wenn man eine eigene Basis will nochmal eine Antenne + m8t



    USB Hub:
    AmazonBasics USB Hub, 3.0 mit 7Ports
    Ich hab diesen hier, der funktioniert sehr gut. Man kann direkt mit 12v rein und braucht kein extra Netzteil dafür



    Motorset für automatische Lenkung:
    Cerea Autosteer Setartikel
    Da ist alles dabei was man für die automatische Lenkung braucht, hat jedoch ein paar Wochen Lieferdauer



    Das sind mal die Hauptbestandteile des ganzen.
    Man braucht dann noch eine Halterung für den Motor am Lenkrad und muss sich entscheiden wie man es bewerkstelligen will (Reibrad, Zahnrad, Zahnriemen etc)
    Man braucht dann noch 12V Versorgungsleitung (entweder direkt von Batterie, von Zigarettenanzünder, 3-Polige Steckdose, 12V kfz Steckdose,...), ggf Sicherungen zur Absicherung, eine Box wo man die Elektrobauteile alle einbaut, Pigtails um schöne Stecker an der Box zu haben
    Das macht aber jeder anders und jeder hat eine andere Vorstellung wie er das machen will.
    Ich hab meine ersten beiden Cerea Systeme so aufgebaut:
    http://cerea.gh-ortner.com/vie…228ee20b257bc682fe2c#p367
    Beim dritten hab ich einfach den USB Hub vor das Armaturenbrett geklemmt, und M8t frei rumhängen lasse. Für den Motorcontroller hab ich eine Box direkt am Motor gedruckt.
    schaut dann so aus:
    http://cerea.gh-ortner.com/vie…a3935228ee20b257bc682fe2c


    Zusätzliche "Gimmicks" habe ich noch ein USB Fußtaster um die automatische lenkung zu aktivieren