Zahnrad & Halterungsset für Fendt

  • ja ich geb die Daten raus, ich schreib dir ne PN.

    Steckt zwar viel Arbeit drin, aber kann ja jeder der es nutzt und für gut befindet nen kleinen Obulus geben weil er sich die Arbeit spart. Dann ists ne Win-Win situation für beide Seiten.

    Und wenn jemand anderes mit den Daten weiter arbeitet und etwas neues daraus erschafft oder an andere schlepper anpasst, dann gibts ja auch was zurück.

  • https://cerea-forum.de/filebas…C3%B6sung-fendt/#versions


    Hier gibt's 2 Versionen eine passt am 5er. Habs bis jetzt nur am 300 SCR drauf, da musste ich den inneren Rand vom Zahnkranz raus schneiden, vllt. passt es beim 5er der hat ja das alte Lenkrad.

  • Kurze Erklärung zu dem kegelrad. Da gibt es mittlerweile 3 verschiedene Zahnräder.

    Einmal fürs alte, das hat dann innen so nen Rand, das fürs neue Lenkrad mit den 3-eckigen Speichen, das hat keinen Rand innen und etwas größeren innendurchmesser, und es gibt noch eins für alle 300/500/700et scr+s4, bei denen das Armaturenbrett fest an der Lenksäule ist. Da sind die Zähne außen etwas abgeschrägt damit es nicht mit dem hebel links kollidiert.

  • Servus, ich bin recht neu hier und der 3D-Drucker hat bei mit bisher nur deko gedruckt...

    Welchen werkstoff verwendet ihr für die Zahnräder usw...?PLA?

    Wie stark macht ihr Wandstärken und wie viel % Füllung?


    Danke schon mal

    Gruß Christian

  • So gut wie nur petg. Das ist deutlich stabiler und Temperaturbeständiger als pla, lässt sich aber genauso leicht drucken.


    Zahnrad Druck ich mit 2mm außenwand und 40% infill, den Rest der Halterung 100% infill oder je nach Teil nur 100% Außenwände. Zb bei meiner Halterung die dad Gegenstück vom blinkerhebel ersetzt. Dann macht der Drucker schöne lange Bahnen und die Linien sind alle so dass die Belastung am besten aufgenommen werden kann

  • https://cerea-forum.de/filebas…C3%B6sung-fendt/#versions


    Hier gibt's 2 Versionen eine passt am 5er. Habs bis jetzt nur am 300 SCR drauf, da musste ich den inneren Rand vom Zahnkranz raus schneiden, vllt. passt es beim 5er der hat ja das alte Lenkrad.

    Hat jemand vielleicht Bilder wie der Klappmechanismus von der Motorhalterung aufgebaut ist. Ich habe mir die Teile ausgedruckt aber ich weis nicht so recht wie die Teile zusammengebaut werden.

  • Hallo!

    Für mich steht nun auch der Aufbau eines Systems an und ich würde gerne für einen Fendt 724 die Zahnradlösung probieren. Neuer Drucker steht mir zur Verfügung.

    Wade : wäre es möglich den Zugang zu den 3D-Dateien zu bekommen?


    Viele Grüße


    Jonas

  • Hallo Wade,


    könnte ich auch einen Zugang für die Druckdateien für einen Fendt 15 Jahre alt altes Lenkrad und 24V Motor bekommen.

    Außerdem habe ich ein C099 Board mit cerea am laufen bekommen. Gibt es da auch eine Box zu?

    Kannst DU die Config von Deinem C099 Board online stellen? ic hatte das letztens auch mal versucht, aber damit konnte ich mit Cerea nichts anfangen das war trotz 10Hz config nicht zu benutzen, hatte zwar immer RTK aber an den km/h konnte man schon sehen, dass es viel zu langsam die Daten liefert,...

  • hast du denn die config manuell dauerhaft gespeichert? normal sollte auch beim c099 die config von mir funktionieren (dann jedoch vermutlich ohne wlan/bt).

    Wenn du nicht dauerhaft gespeichert hast vergisst der F9P die config nachdem er Stromlos wird. Du kannst jetzt mal schauen ob er noch auf 10 Hz läuft, im Ucenter auf View, Message View, UBX, cfg, rate

  • hast du denn die config manuell dauerhaft gespeichert? normal sollte auch beim c099 die config von mir funktionieren (dann jedoch vermutlich ohne wlan/bt).

    Wenn du nicht dauerhaft gespeichert hast vergisst der F9P die config nachdem er Stromlos wird. Du kannst jetzt mal schauen ob er noch auf 10 Hz läuft, im Ucenter auf View, Message View, UBX, cfg, rate

    Ja habe ich schon und auch später nochmal mehrmals auf dem Schlepper überprüft,...

  • Kannst DU die Config von Deinem C099 Board online stellen? ic hatte das letztens auch mal versucht, aber damit konnte ich mit Cerea nichts anfangen das war trotz 10Hz config nicht zu benutzen, hatte zwar immer RTK aber an den km/h konnte man schon sehen, dass es viel zu langsam die Daten liefert,...

    Das C099 Board hat mit den beiden Bluetooth emulierten Schnittstellen 4 Coms . Nicht alle geben die richtige Frequenz heraus. Bei Cerea funktioniert bei mir nur eine der beiden aus Bluetooth und eine der Kabel gekoppelten Schnittstellen schnell die anderen gehen nur langsam lassen sich aber für Sapos nutzen. Die Bluetooth Schnittstellen kann man mit einer Konsole z.B. Putty aktivieren. Dafür gibt es ein Video von Ublox.